FacebookCarolinchen auf FacebookTwitterYoutube

Häfen Carolinensiel - Harlesiel

Das Nordseebad mit den drei Häfen - einmalig an der gesamten Nordseeküste.

Im Ortskern von Carolinensiel liegt der "Alte Hafen", auch Museumshafen genannt, 1729 wurde er im Auftrag von Fürst Georg Albrecht eingedeicht. Im Jahr 1730 erfolgte die Grundstücksvergabe an die ersten Einwohner. Zu seiner Blütezeit im 18. und 19. Jahrhundert hatte er als zweitgrößter  (nach Emden) ostfriesischer Siel- und Handelshafen eine wichtige Bedeutung für die gesamte Schifffahrt. Heute ist er Zentrum für viele Feste und Aktivitäten und gibt dabei immer noch Eindrücke von vergangenen Zeiten. Auch im Deutschen Sielhafenmuseum werden die alten Zeiten in Carolinensiel und an der Nordseeküste wieder lebendig.

Aber der Museumshafen, mit den historischen Plattboden-Seglern und den vielfältigen gastronomischen Angeboten lockt nicht nur im Sommer. Attraktion im Winter ist der schwimmende Weihnachtsbaum und die Ankunft des Nikolauses per Raddampfer am  Samstag vor dem ersten Advent.
Versäumen Sie nicht einen Bummel durch Carolinensiel zu machen. Hier finden Sie alles, was Sie zum täglichen Leben benötigen, große und kleine Supermärkte, Bäcker, die Apotheke, Bank und Sparkasse, zwei Friseure, Zeitschriften, die Postagentur und viele Geschäfte, die maritime Geschenke, Souvenirs, eine Schaufel oder Badehose sowie eine Regenjacke anbieten.

Weiter geht es über die "Harle-Promenade" vorbei an zahlreichen Cafés, Teestuben und Restaurants, alle mit einem herrlichen Blick auf die Harle, zur Friedrichsschleuse. Hier beginnt der Yachthafen, in dem zahlreiche Segelschiffe und Motoryachten beheimatet sind.

Über den Deich am Sieltor kommen Sie in den Außenhafen. Hier nehmen die Krabbenkutter Kurs auf die offene Nordsee und starten die Ausflugsschiffe ins Wattenmeer zu den Seehundsbänken oder zur Insel Wangerooge. 
Den Rückweg können Sie mit dem Raddampfer "Concordia II", einem Nachbau der alten Concordia I von 1854 antreten. Er verkehrt im Pendelverkehr vom Yachthafen in Harlesiel durch die Friedrichsschleuse vorbei am Kurzentrum Cliner Quelle bis zum Museumshafen in Carolinensiel, entlang der ca. 2 km langen Kurpromenade.

 

  • Unterkunft


Nordseebad Carolinensiel Harlesiel GmbH · Bahnhofstrasse 40 · 26409 Nordseebad Carolinensiel Harlesiel