h Suche
Suchen

Nirgendwo sonst auf der Welt wird so viel Tee getrunken, wie in Ostfriesland…

  • Ein Tee geht immer
  • Ostfriesische Teezeremonie
  • Ostfriesische Teezeremonie
  • Tasse Tee mit Kluntje

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, der Ostfriese sagt auch „Schmuddelwetter“ dazu, dann schmeckt das ostfriesische Nationalgetränk am besten. Bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts brachten niederländische Ostindienfahrer erstmals den Tee nach Europa. Der Teegenuss verbreitete sich durch ostfriesische Schiffer im späten 18. Jahrhundert in ganz Ostfriesland und löste schließlich das Bier als traditionelles Hauptgetränk ab.

Die „Teetied“ (Teezeit) oder auch die Ostfriesische Teezeremonie ist heute noch ein wichtiger Bestandteil ostfriesischer Geselligkeit. Ganz traditionell gehören neben der richtigen Zubereitung des Tees mit weichem Wasser auch der „Kluntje“ (Kandiszucker) und die Sahne als „Wulkje“ (Wölkchen) zur Teetied dazu.

Anleitung für die traditionelle ostfriesische Teezeremonie Man benötigt:

  • Ein Ostfriesisches Teeservice oder ein Teegeschirr (wenn möglich mit Tüllsieb)
  • Original Ostfriesentee -„Kluntje“ (weißer oder brauner Kandis)
  • Echte Sahne

Nun kann es losgehen:

  •  Kochendes Wasser in die Teekanne gießen, um diese auszuspülen und schon einmal vorzuwärmen
  • Die Teeblätter mit dem sprudelnden Wasser aufgießen, bis die Blätter gerade so bedeckt sind (pro Tasse/Person einen Löffel Tee und noch einen Löffel zusätzlich für die Kanne!)
  • Ostfriesische Teemischung ca. 4 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen
  • Anschließend die Kanne, je nach gewünschter Tassenzahl mit Wasser auffüllen und auf einem Stövchen warm halten
  • Zuerst einen Kluntje in die Tasse geben, darauf den Tee gießen und anschließend einige Tropfen echte Sahne hinzugeben um das berühmte „Wulkje“ (Wölkchen) zu zaubern

    • Sollte der Ostfriesentee zu stark sein, kann dieser jederzeit mit Wasser verdünnt werden!

Bitte beachten Sie: 3 Tassen Tee sind Ostfriesenrecht! Und sollten Sie vergessen, den Löffel in die Tasse zu stellen, so wird die Teetasse auch nach der dritten Runde noch einmal aufgefüllt.

„Prost Tee“!

Hinweis zum Teeseminar:

Wenn auch Sie einmal an einer Teezeremonie teilnehmen möchten, besuchen Sie doch unser Teeseminar im Kapitänshaus. Information zu den Terminen erhalten Sie in unserem Veranstaltungskalender

Kontakt

Tourist-Information Carolinensiel-Harlesiel
Nordseestraße 1
26409 Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel

Telefon: 04464 9493-0
Telefax: 04464 9493-94

Email:   info(at)carolinensiel.de

mTourist-Information Carolinensiel-Harlesiel

Nordseestraße 1

Das wird Sie sicher auch interessieren!

Carolinensiel

Loading