Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Nationalpark-Haus Carolinensiel

Spannende Angebote, um den Blick für die Lebenszusammenhänge im Wattenmeer zu schärfen

Nationalpark-Haus Carolinensiel
Hier können Sie die Veranstaltungen buchen!Veranstaltungen online buchen!

Wo sich Mensch und Wattwurm Moin sagen!

Seit über 25 Jahren dürfen wir Einheimische und Gäste für die weltweit einzigartige Natur des Wattenmeeres begeistern.

Unser Nationalpark-Haus befindet sich in einer über 200 Jahre alten, denkmalgeschützten Pastorei, direkt am Museumshafen in Carolinensiel. Knarrende Dielenfußböden und drei Meter hohe Decken prägen den Charakter des historischen und barrierefreien Hauses. Ebenfalls im gleichen Gebäude befindet sich das Deutsche Sielhafenmuseum, mit dem wir eng zusammenarbeiten.

Seit 2020 sind wir zudem ein offizielles NABU-Besucherzentrum und kooperieren mit der regionalen NABU-Gruppe.

Herzlich willkommen!

Kontakt

Nationalpark-Haus Carolinensiel

Pumphusen 3
26409 Wittmund Carolinensiel
Deutschland

Tel.: 04464 8403
E-Mail: nationalparkhaus@carolinensiel.de

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wir gehen gemeinsam raus in den Nationalpark, zu den Wundern dieses einzigartigen Lebensraumes und teilen
unsere eigene Begeisterung: Wir staunen über klitzekleine, geheimnisvolle Tiere, salzige Pflanzen, lauschen dem Knistern der Wattbewohner und trällernden Vogelrufen. Immer wieder beeindruckend sind die sich ständig verändernden Lichtspiegelungen im Watt. Und wie unfassbar erscheint uns der Vogelzug mit den tausendfachen Stimmen der Weißwangengänse!
Kommen Sie mit uns auf verschiedene Wattwanderungen, Schiffs- und Kuttertouren zu den Seehunden, Salzwiesen- oder Vogelbeobachtungsexkursionen und schwingen Sie sich mit uns in den Fahrradsattel um die besondere Natur und Kultur dieser Region kennenzulernen!

Tipp: NABU-Mitglieder bekommen bei fast allen Veranstaltungen Vergünstigungen.

Zu den Veranstaltungen

Die Ausstellung: „Unser Wattenmeer – dynamisch, jung, erfolgreich“

Die Ausstellung: „Unser Wattenmeer – dynamisch, jung, erfolgreich“

Mitmachen, Beobachten und Rätseln: Wie entstehen Ebbe und Flut? Wie genau ruft ein Rotschenkel? Warum frisst das Wattwurmweibchen drei Wochen lang nichts? Diese u. noch viele weitere spannende Antworten erhalten Sie oben im ehemaligen Speicher.

An dem offenen, rundherum einsehbaren Nordseeaquarium kann man schon mal die Zeit vergessen: Wo haben sich die Plattfische eingegraben und wo steckt der gut getarnte See­skorpion? Oh, eine Strand­schnecke kriecht die Scheibe hoch und auf dem Boden streiten die „Dwarslooper“. Die Miesmuscheln strudeln das Wasser ein und auf ihren harten Schalen leben die Seepocken, die mit ihren Fangarmen Nahrung einfächeln... eine andere Welt unter Wasser, voller Faszination!

Tipp: An unserer Filmwand erfahren Sie in vielen kleinen Filmen jede Menge über den Nationalpark und seine Bewohner.

Mehr Informationen

Der Laden: Regionalität und Nachhaltigkeit

Der Laden: Regionalität und Nachhaltigkeit

Gleich im Erdgeschoss befindet sich unser Laden, den wir gemeinsam mit dem Deutschen Sielhafenmuseum
betreiben. Da uns Regionalität und Nachhaltigkeit besonders wichtig sind, haben wir unsere Produkte nach diesen Kriterien zusammengestellt: Alternativen zu Plastik wie z. B. Bienenwachstücher, Brotdosen aus Metall und Kosmetik in wiederverwendbaren Verpackungen. Regionale Produkte, wie besondere Köstlichkeiten und liebevoll, handwerklich hergestellte Mitbringsel. Literatur rund um den Nationalpark und das Museum und NABU-Produkte für mehr Spaß zum Naturerkunden.

Das könnte Sie auch interessieren