Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Urlaub mit Hund

Genießen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner Urlaub im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel.

Urlaub mit Hund
Viele Ferienwohnungen oder - häuser mit Hund verfügbar.Buchen Sie jetzt Ihren Nordseeurlaub mit Hund!

Genießen Sie den Urlaub gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner!

Wer mit seinem Hund gerne einmal ins kühle Nass springen oder am Sandstrand herumtollen möchte, kann dies am Strand von Harlesiel an der ostfriesischen Nordsee machen.
Das "Gassigehen" mit dem Hund macht besonders auf den Laufrouten Spaß.

Eine Einschränkung gibt es auf unseren Deichen:
Da diese zugleich Schafzuchtgebiete sind, dürfen Hunde nicht auf die Deichflächen mitgenommen werden.

Alle Informationen zu den Routen, dem Hundestrand und zum Urlaub mit Hund haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Prospektmaterial für Ihren Urlaub

Bestellen Sie sich unseren Flyer "Urlaub mit Hund" und weitere passende Prospekte ganz bequem nach Hause.

Jetzt bestellen

Hunde am Strand

Hunde am Strand

Wer mit seinem Hund gerne mal ins kühle Nass springen oder am Sandstrand herumtollen möchte, kann dies am Strand von Harlesiel genießen. Ein Teilbereich des Strandes wurde für Hunde freigegeben. Damit wir Ihnen zukünftig auch weiterhin einen Hundestrand in Harlesiel zur Verfügung stellen können, halten Sie sich bitte unbedingt an die Strandordnung.

Für unsere vierbeinigen Freunde haben wir am Strand eine Hunde-Service-Station installiert. Die Strandgebühr für Hunde beträgt 1,50 Euro!

Bitte leinen Sie Ihren Hund im Strandbereich immer an!

Laufrouten für den Hund

Laufrouten für den Hund

Für ausgiebige Spaziergänge mit Ihrem Hund haben wir verschiedene Routen in unserer Karte eingezeichnet. Um das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel vor den Hinterlassenschaften der Hunde zu schützen, bitten wir Sie diese mit den Hundekotbeuteln, welche Sie übrigens kostenlos an der Campinganmeldung, in der Cliner Quelle, Tourist-Info, bei der Firma BPS Service und im Edeka Scheidemann Marktplatz, erhalten, zu beseitigen. Die jeweiligen Standorte der Hunde-Service-Stationen finden Sie mit der Nummer (7) gekennzeichnet auf der Karte.

Zur Karte

Leinenpflicht

Leinenpflicht

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie sich an der Nordsee mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer in einer einmaligen Naturlandschaft befinden, dessen ökologisches Gleichgewicht sehr leicht gestört werden kann. Um eine solche Störung zu vermeiden und die hier heimischen Vogelarten zu schützen, gilt in der Brut- und Setzzeit der Vögel vom 01.04 bis 15.07 in ganz Niedersachsen in der freien Landschaft der Leinenzwang für Hunde (Niedersächsisches Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung, §33 Pflichten zum Schutz vor Schäden). Bitte beachten Sie, dass auf den von Schafen beweideten Deichabschnitten ihr Hund nicht mitgeführt werden darf!

Hunde im Nationalpark

Hunde im Nationalpark

Grundsätzlich können Sie ihren Hund gerne in den Nationalpark mitnehmen, jedoch herrscht zum Schutz der Wildtiere in der Ruhe- und Zwischenzone des Nationalparks ganzjährig Anleinpflicht. Auch sollten Sie bei Ausflügen ins Wattenmeer stets in der Nähe der Küste bleiben und lange Strecken nur mit einem professionellen Wattführer ablaufen.

Das könnte Sie auch interessieren